Smashy Day macht die Halle voll!

Redaktion Allgemein, Topnews

Die Premiere des „Smashy Day“ am Samstag, den 29.04.2017 konnte sich mehr als sehen lassen. Über 100 Teilnehmer besuchten die Neuauflage der alten „Badminton bei Nacht“ und schmetterten sich die Federbälle um die Ohren. Die neue zeitliche Einteilung, nach der sich von 16 bis 19 Uhr die Kinder mit ihren Eltern messen durften und Jugendliche bzw. Erwachsene von 19 bis 22 Uhr die Felder gefüllt haben, wurde sehr gut angenommen. Selbst die jüngsten Besucher im Alter von 6 Jahren ließen es sich nicht nehmen ihre Eltern über das Badmintonfeld zu scheuchen.

„Da ist auf jeden Fall viel Talent vorhanden“ – Marvin Meyer, der es sich nicht nehmen ließ, den Kleinen direkt ein paar Tricks zu zeigen. 

Die Organisatoren freuen sich, dass am gesamten Abend neben vielen Vereinsspielern auch eine große Zahl von Neulingen den Weg in die Halle gefunden und begeistert den neuen Sport ausprobiert hat. Ein herzlicher Dank gilt allen Teilnehmern und Helfern, die zu der sehr gelungenen Premiere beigetragen haben! Abteilungsleiter Daniel Büteröwe ist sich sicher, dass „wir diese Veranstaltung auf jeden Fall regelmäßig durchführen und fest etablieren möchten“. Das ein oder andere zusätzliche Highlight ist bereits in Planung.

Kommentare

Kommentar